Beratung

Beratungsangebote von berliner jungs richten sich an betroffene Jungen und deren Angehörige, sowie an pädagogisches Fachpersonal aus Jugendhilfe und Schule. Die Beratung kann bei uns oder mobil erfolgen – schnell und unbürokratisch.

Beratungsangebote:

  • Einzelfallbezogene Beratung
  • Kinderschutz, Opferschutz, Opferrechte
  • Traumafachberatung (TFB) – stabilisierende Beratungsmethode für Jungen, die traumatische Erlebnisse hatten.

Kollegiale Fachberatung

berliner jungs bietet kollegiale Beratung in Einzelfällen an.                                

Zielgruppe: Fachkolleg_innen, die mit Jungen arbeiten, die sexuelle Gewalt erfahren haben und „nicht mehr weiter wissen“ oder besondere Informationen für ihre Arbeit benötigen, wie z.B. Verdachtsklärung, Handlungsmöglichkeiten, Prozessvorbereitung, Therapieformen, weiterführende Hilfsangebote.

 

Ambulante Hilfen nach SGB VIII (§§ 18, 30,31, 35)

Über das Projekt Ambulante Hilfen können Betreuungs- und Familienhilfe angeboten werden.

 

 

 

berliner jungs
Leinestr. 49
12049 Berlin
T 030 236 33 983
info@jungen-netz.de